Willkommen auf Poetnsen - dem etwas anderen musikProjekt

eine Hommage - in Erinnerung an diese Erde und ihre Natur

NEU +++ BRANDNEU +++ NEW +++ NOUVEAU +++ NUEVO +++ RECENTE +++ NIEUW !!!


# More Music at >> Ego / Erde << lovely Worldfriends thanks! #

(English-Informations are in blueabout the Project at >> zuhause <<)


Dezember '19 - angekommen

Poetnsen - ankommen

 

als Du mich geküßt hast

auf die Stirn - da war's!

 

Gleich hier hieß es

verweilen, heilen, mitnehmen

 

auf unserer Sonnenbank

fühlte es sich unendlich an

 

unsere Lieblingszeit - zu jung

hätt' ich's nur erahnen können

 

wie schwer es doch ist

so etwas jemals wieder zu finden

 

nichts klang nach Abschied!

Inmitten des Sommers des Lebens

 

Heimat klang es schüchtern

nie laut - lautlos - nüchtern

 

nun heißt es das war's?

In Leidenschaft - und sie klafft

 

hat nicht 'n Drall

an Abschied zu denken

 

mehr an diese Suche nach sich

nach diesem einen Gefühl

 

ans ankommen mögen

als Du mich geküßt...

 

Schrieb ich es einst... als mir die Melodie für "ankommen" einfiel.

 

Immer wieder höre ich dieses Wort "ankommen". Von nicht wenigen höre ich: "Ich möchte endlich ankommen!". Nüchtern sagen es die Leute. Nicht selten mit einem traurigen Blick. Erzählt wie aus Kindesaugen.

 

Als ob sie es einst waren - doch schon länger nicht mehr sind? Ständig unterwegs in den Gedanken daran? Auf dieser andauernden Suche, dieses eine Gefühl von damals wieder zu finden?

 

"Lebe, lebe! Es ist DEIN Leben... glaub nicht alles was DU denkst! Geh Deinen Weg - Dein Ziel... dann BIST DU angekommen!" Heißt es in meinem kleinen Liedchen.

 

Der Weg ist das Ziel. Vom großen Konfuzius. Erfahrungen und tolle Erlebnisse sind das Beste. Und wenn Du glaubst angekommen zu sein, war es später betrachtet, nicht selten eine Etappe?! Oder ist einem das "sogenannte Ziel" später womöglich auch gar nicht mehr so wichtig, wie man es glaubte?

 

Umso wichtiger ist es Lebensetappen bewußt zu genießen. Jeden einzelnen Tag!

 

Denn nichts kommt ein zweites Mal! Gleich was und ist es nicht wundervoll sagen zu können: Ich hatte eine klasse Zeit. Darum geht es doch im Leben, stimmt's? d:o)

 

(Noch eine kleine) Anekdote zum Schluß? haha Labert der immer noch:

"ankommen" spielte ich gerne 2018. Während ich mit dem Mix/Mastering der Erde-Lieder gut zu tun hatte. Weil ich ein Konzept-Album rund um Erde machen wollte. So auf fett. Dachte ich. Das wurde es auch! Überbordend. d;o)

 

Heute betrachtet: Die CD ließ ich nicht pressen; ging nicht live; dabei mochte ich live immer; habe gerade mehr Spaß an Studio und Komposition denn je. Machte noch für 2 andere Bands etwas. Rest kann ja, nichts muß. So gesehen hätte ich mir schon eine Menge Arbeit ersparen können (15 Lieder - 7 Singles gingen davon letztlich online >> hier <<).

 

DOCH der Weg war wieder einmal Ziel und es machte viel Freude. Ganz zu schweigen davon, was ich über die Musik alles noch so lernte! Und über diverse Pudelz, aber das ist eine ganz andere Geschichte. haha

 

Heute schaue ich gerne auch mal zurück. Ist doch längst für mich eine neue Etappe angebrochen und ich bin froh darüber. Dankbar! Diese Erfahrungen mitgenommen zu haben und meine Musik noch machen zu dürfen.

 

Dein Weg - Dein Ziel! Ich wünsche eine gute Zeit und einen aufregenden Weg. Bleibt gesund und munter. Jetzt in den kommenden, neuen Zwanziger Jahren! Casi d:o)

 

PS: Die Abrechnung des Projekts von 2019 gibt es nun unter >> abgerechnet <<

 

 

Funnier universal Worldslang again from the gorgeous Casinator:

 

SO it's the last song of 2019! Amazing what? A year full of joy, awesome moods, cool music & nice people (and "other people" haha).

 

Little "ankommen" is from 2018 and bit heart story again. And i love heart stories very much as you know. Do you know? Now you know it! hehe

 

What "ankommen" means is this: "It's YOUR life. Don't waste it. Just live it (but please do NOT spoil lovely Earth or others ok?)".

 

Your  way - your goal. Be yourself - THEN you'll "ankommen" (arrive). You ARE arrived!

 

Take care Worldfriends it was fun and i wish you always a great time!

 

One for all and WE all for Earth - let's go! Casi d:o)

 

PS: And the charity of 2019 GOES TOOO >> here << !

 

Fortsetzung folgt (to be continued)...

 

  • Bitte unterstütze den Tierschutz - ArchenLebens- und Gnadenhöfe. Das örtliche Tierheim anstatt Zucht und Kommerz. Es gibt zu viele arme Seelen da draußen. Überdenke bitte wenn möglich ebenfalls, welche Industrie Du unterstützt. Es kann nie schaden 2x hinzusehen. Es sind Lebewesenkeine Ware.

 

  • Please support all the wildlife and great animal shelters - NO zoos, NO animal circus and NO breeding of animals! Boycott all terrible things. To many pour souls are out there right? Right! - Try more veggie life.

 

  • Lieben Dank Marvin für den Videoschnitt!